Café Rennkoppel

Das Café Rennkoppel ist ein attraktiver Anlaufpunkt für die Nachbarschaft der Region. Hier trifft man sich mit Freunden und genießt einen der vielen Kaffee-Spezialitäten. Außerdem wird das Café als Arbeitsprojekt für und von Menschen mit einer psychischen Erkrankung betrieben. Zwei Fachkräfte unterstützen in der Leitung des Cafés und der Anleitung der Teilnehmer*innen während des Arbeitsalltags. Bis zu 15 Teilnehmer*innen arbeiten hier in 3 Schichten. Die Arbeitszeit beträgt 10-15 Stunden pro Woche. Das Honorar für die geleistete Arbeit und die Möglichkeit der Mitbestimmung motivieren unsere Teilnehmer*innen sich ständig weitrzuentwickeln und die Belastbarkeit sowie individuelle Fähigkeiten zu trainieren.  Das Ziel ist die Überleitung in Arbeit oder eine berufliche Reha-Maßnahme. Das Projekt wird von Aktion Mensch gefördert.

Sie sind interessiert, an diesem Projekt mitzuwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt zum Café Rennkoppel

Folgen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage für das Café.

www.cafe-rennkoppel.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Nur EssenzielleAlle Akzeptieren